Aktuelles

Rund um Ausbildung und Beruf
Feb 10
Fotos: Jens Dietzsch

Siebter Mittelschul-Berufsinformationsabend in Estenfeld

Unter dem Motto „Finde den Beruf, der zu Dir passt!“ fand Ende Januar der Berufsinformationsabend der neugegründeten Mittelschule Pleichach-Kürnachtal in der Weißen Mühle Estenfeld statt. Dieser Event unter der Leitung des Übergangsmanagers Christian Kelle (Handwerkskammer Service GmbH) mit Unterstützung der Schulsozialpädagogin Katharina Stühler hat sich mittlerweile schon seit mehreren Jahren bewährt. Firmen erhalten die Möglichkeit, für sich zu werben und geben den Schülern die Gelegenheit verschiedene Ausbildungsberufe kennenzulernen.

So präsentierten sich an diesem Abend 32 lokale sowie überregionale Firmen und Institutionen den fast 200 Schülern und Eltern. Über einen Zeitraum von zwei Stunden hatten die Jugendlichen Gelegenheit, sich bei den teilnehmenden Firmen zu informieren. In vier Durchgängen zu je 15 Minuten erhielten die Schüler in Kleingruppen Informationen über die beruflichen Möglichkeiten und Voraussetzungen in den Bereichen Handwerk, Dienstleistung und Handel. Zusätzlich zu den zahlreichen Informationen konnten erste Kontakte geknüpft oder auch das eine oder andere Praktikum ausgemacht werden. Für weitere Hintergrundinformationen standen zudem Vertreter der Agentur für Arbeit zur Verfügung.

Das Angebot eines Berufsinformationsabends stieß nicht nur bei den Firmen auf großes Interesse. Durch die bestehende Schulpartnerschaft mit der Gustav-Walle Schule Würzburg im Rahmen des Erasmus+ – Projektes „S. O. S. Social Online Service“ waren auch die dortigen drei Abschlussklassen eingeladen. Diese ergriffen ebenso gerne die Gelegenheit sich intensiv über berufliche Möglichkeiten zu informieren.

Durch die an diesem Abend breit angelegte Palette all der beruflichen Wege, die sich den Schülern mittlerweile auftun, wird der ein oder andere an diesem Abend sicherlich mit neuen Ideen für seine berufliche Zukunft nach Hause gegangen sein. Dank des Elternbeirats unter der Leitung von Monika Brinkmann und Tanja Mainberger kam auch die Verpflegung nicht zu kurz, sodass dieser Abend in jeder Hinsicht gelungen war.

  Info zur Vertieften Berufsorientierung (VBO)

Weiterlesen

Feb 6

Noch Plätze verfügbar…

Von Martin Seibert

Jan 24

Ab sofort buchbar…

Von Martin Seibert

Jan 10

Gleicher Punktestand: Gewinnerin wird durch Glücksfee ermittelt…

Weiterlesen

Dez 23

Weihnachten 2019

Von Martin Seibert

Dez 13
Nov 28

Beim Regionalnetzwerktreffen „Unternehmen integrieren Flüchtlinge in Mainfranken“ waren die Willkommenslotsen der HWK als zentrale Ansprechpartner wieder mit von der Partie.

In den Räumen der renommierten Riedel Bau GmbH in Schweinfurt wurden mit namhaften Vertretern aus Wirtschaft, Bildung und Berufsberatung, die zentralen Säulen gelingender Ausbildung diskutiert.

Als flankierende Unterstützung zur nachhaltigen Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt, stehen die Willkommenslotsen allen Handwerksbetrieben in der Region, mit ihrem breiten Netzwerk und fundierten Knowhow, beratend zur Seite.

  Riedel Bau AG Holding, Schweinfurt

  Mehr Informationen zu „Unterstützung von Unternehmen bei der Integration von Flüchtlingen“ – „Willkommenslotsen in Unterfranken“

Weiterlesen

Nov 27

Ein vorweihnachtlicher Gabentauschtisch, der von unseren Teilnehmern rege genutzt wird, steht in der Dieselstraße 9 – Haus A.

Ein Beitrag zur Nachhaltigkeit, der gegenseitige Freude bereitet!

Weiterlesen

Nov 21
Nov 17

Berufsbörse der Mittelschule Ochsenfurt

Das Thema vertiefte Berufsorientierung für Schülerinnen und Schüler ist seitens der Schule fest implementiert und die Berufsbörse leistet einen wertvollen Beitrag daran die Jugendlichen auf Ihren weiteren Werdegang zu unterstützen. Bereits zum 11. Mal erhielten die 8. und 9 Jahrgangsstufe der Mittelschule in Ochsenfurt sowie die 8. Klasse der Mittelschule Gaukönigshofen am 06. und 07. November 2019 Einblicke in verschiedene Ausbildungen und Berufe. Dadurch konnten Unklarheiten ausgeräumt und Zukunftsperspektiven diskutiert werden.

Insgesamt hatten rund 70 Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit sich in Vorträgen über deren Ausbildungsangebote zu informieren. Für die Jugendlichen der Vorabgangsklassen, die den qualifizierenden oder den mittleren Bildungsabschluss anstreben, ist der Einblick in die Unternehmen eine wichtige Grundlage, um realistische Vorstellungen über die Ausbildung gewinnen zu können.
Auch die teilnehmenden Betriebe erhalten die Möglichkeit sich zu präsentieren und Ihre zukünftigen Auszubildenden kennenzulernen. 42 Betriebe und Berufsfachschulen aus dem Ochsenfurter und Würzburger Raum hatten sich an diesen beiden Tagen die Zeit genommen, um den Jugendlichen Einblicke in die Betriebe und deren Ausbildungsmöglichkeiten zu ermöglichen. Organisiert wurden die Aktionstage von der Übergangsmanagerin der Handwerkskammer Service GmbH Würzburg Patricia Lutz. Für einen gemütlichen Aufenthaltsraum und die Verpflegung der Referenten sorgte die Schülerfirma der Mittelschule Ochsenfurt unter der Leitung von Gudrun Hager.

Teilnehmende Unternehmen:
AusbildungsOffensive-Bayern, Autohaus Gruppe Spindler, Bäckerei Rhein, Bayrisches Rotes Kreuz. BayWa AG, Berufliche Schulen Kitzingen-Ochsenfurt, Berufliches Schulzentrum Wirtschaft und Datenverarbeitung Würzburg, Berufsfachschule für Masseure und medizinische Bademeister, Best Western Hotel Polisina, bfz Berufsfachschule für Altenpflege, Bistum Würzburg / Diözese Würzburg, Bundesagentur für Arbeit, Deutsche Post AG, Deutsche Telekom AG, DM-Drogerie Markt GmbH & Co. KG, EDEKA Nordbayern-Sachsen-Thüringen Verwaltungsgesellschaft mbH, Einstellungsberatung der Polizei Würzburg, Fachakademie St. Hildegard, Malerbetrieb Floth, Garten Lindner GmbH, Garten- und Landschaftsbau Häußlein GmbH, Gebrüder Schneller GmbH & Co. KG, Handwerkskammer Unterfranken, Herrhammer GmbH, HolzWerkstatt Rhein GbR, Iglhaut GmbH, ITW Automotive Products GmbH, Kinkele GmbH & Co. KG, Klara-Oppenheimer-Schule, Kolenda & Bessler Schreinerei GmbH, Main-Klinik Ochsenfurt gGmbH, PTA Schule Würzburg, Sparkasse Mainfranken, Südzucker AG, Unternehmensgruppe ALDI SÜD, Vogel Druck und Medienservice GmbH, Weber Betonwerk GmbH, Weingut Meier Schmidt, Wirtwein AG, Wittenstein SE, wüma GmbH, Würzburger Versorgungs- und Verkehrs-GmbH

  Info zur Vertieften Berufsorientierung (VBO)

Weiterlesen