Flüchtlinge integrieren

Berufsintegrationsklassen (BIK)

Gezielte Ergänzung zur bestehenden Berufsvorbereitung für Flüchtlinge und Asylbewerber durch verstärkte Sprachförderung und sozialpädagogische Betreuung.
Mehr erfahren

Beratungsangebot für Geflüchtete im Stadtgebiet Würzburg

Das Beratungsangebot richtet sich an Geflüchtete im Gebiet der Stadt Würzburg, die bereits eine Arbeitserlaubnis haben oder bei denen die Arbeitserlaubnis bevorsteht.
Mehr erfahren

Brückenjahr 21plus

Eine Maßnahme für Flüchtlinge und Asylbewerber zur Integration in Ausbildung und Arbeit. Die Teilnehmenden haben die Vollzeitschulpflicht bereits erfüllt jedoch noch keine berufliche Erstausbildung abgeschlossen.
Mehr erfahren


Unterstützung von Unternehmen bei der Integration von Flüchtlingen

„Passgenaue Besetzung – Willkommenslotsen“
Flüchtlinge tragen als Auszubildende und Fachkräfte zur Sicherung des Fachkräftebedarfs bei.
Mehr erfahren

Potenzialanalyse für Flüchtlinge
Profil Match

An zwei Tagen finden praktische Übungen in der Kleingruppe sowie in Einzelarbeit statt. Diese Aufgaben sind sehr praxisorientiert und werden durch Übungen am Computer ergänzt. Am dritten Tag erfolgt ein Auswertungsgespräch.
Mehr erfahren

BQI – Berufliche Qualifikation und Integration

Ist eine Maßnahme mit einem wöchentlichen Stundenumfang von 40 Unterrichtseinheiten sowie einer Dauer von 16 Wochen. Zur Zielgruppe gehören insbesondere erwachsene Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund.
Mehr erfahren

Weiterführende Informationen auf der Seite der Handwerkskammer für Unterfranken: