Category: Allgemein

Mrz 13

Von Martin Seibert

Feb 10
Fotos: Jens Dietzsch

Siebter Mittelschul-Berufsinformationsabend in Estenfeld

Unter dem Motto „Finde den Beruf, der zu Dir passt!“ fand Ende Januar der Berufsinformationsabend der neugegründeten Mittelschule Pleichach-Kürnachtal in der Weißen Mühle Estenfeld statt. Dieser Event unter der Leitung des Übergangsmanagers Christian Kelle (Handwerkskammer Service GmbH) mit Unterstützung der Schulsozialpädagogin Katharina Stühler hat sich mittlerweile schon seit mehreren Jahren bewährt. Firmen erhalten die Möglichkeit, für sich zu werben und geben den Schülern die Gelegenheit verschiedene Ausbildungsberufe kennenzulernen.

So präsentierten sich an diesem Abend 32 lokale sowie überregionale Firmen und Institutionen den fast 200 Schülern und Eltern. Über einen Zeitraum von zwei Stunden hatten die Jugendlichen Gelegenheit, sich bei den teilnehmenden Firmen zu informieren. In vier Durchgängen zu je 15 Minuten erhielten die Schüler in Kleingruppen Informationen über die beruflichen Möglichkeiten und Voraussetzungen in den Bereichen Handwerk, Dienstleistung und Handel. Zusätzlich zu den zahlreichen Informationen konnten erste Kontakte geknüpft oder auch das eine oder andere Praktikum ausgemacht werden. Für weitere Hintergrundinformationen standen zudem Vertreter der Agentur für Arbeit zur Verfügung.

Das Angebot eines Berufsinformationsabends stieß nicht nur bei den Firmen auf großes Interesse. Durch die bestehende Schulpartnerschaft mit der Gustav-Walle Schule Würzburg im Rahmen des Erasmus+ – Projektes „S. O. S. Social Online Service“ waren auch die dortigen drei Abschlussklassen eingeladen. Diese ergriffen ebenso gerne die Gelegenheit sich intensiv über berufliche Möglichkeiten zu informieren.

Durch die an diesem Abend breit angelegte Palette all der beruflichen Wege, die sich den Schülern mittlerweile auftun, wird der ein oder andere an diesem Abend sicherlich mit neuen Ideen für seine berufliche Zukunft nach Hause gegangen sein. Dank des Elternbeirats unter der Leitung von Monika Brinkmann und Tanja Mainberger kam auch die Verpflegung nicht zu kurz, sodass dieser Abend in jeder Hinsicht gelungen war.

  Info zur Vertieften Berufsorientierung (VBO)

Mehr lesen

Feb 6

Noch Plätze verfügbar…

Von Martin Seibert

Jan 24

Ab sofort buchbar…

Von Martin Seibert

Jan 10

Gleicher Punktestand: Gewinnerin wird durch Glücksfee ermittelt…

Mehr lesen

Dez 23

Weihnachten 2019

Von Martin Seibert

Dez 13
Nov 28

Beim Regionalnetzwerktreffen „Unternehmen integrieren Flüchtlinge in Mainfranken“ waren die Willkommenslotsen der HWK als zentrale Ansprechpartner wieder mit von der Partie.

In den Räumen der renommierten Riedel Bau GmbH in Schweinfurt wurden mit namhaften Vertretern aus Wirtschaft, Bildung und Berufsberatung, die zentralen Säulen gelingender Ausbildung diskutiert.

Als flankierende Unterstützung zur nachhaltigen Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt, stehen die Willkommenslotsen allen Handwerksbetrieben in der Region, mit ihrem breiten Netzwerk und fundierten Knowhow, beratend zur Seite.

  Riedel Bau AG Holding, Schweinfurt

  Mehr Informationen zu „Unterstützung von Unternehmen bei der Integration von Flüchtlingen“ – „Willkommenslotsen in Unterfranken“

Mehr lesen

Nov 27

Ein vorweihnachtlicher Gabentauschtisch, der von unseren Teilnehmern rege genutzt wird, steht in der Dieselstraße 9 – Haus A.

Ein Beitrag zur Nachhaltigkeit, der gegenseitige Freude bereitet!

Mehr lesen

Nov 21